Herzlich willkommen

 

Rapperswil ist das letzte Etappenziel vor Einsiedeln. Die Geschichte unseres schönen Städtchens wurde seit dem Mittelalter von den Pilgern geprägt. Im Jahre 2009 haben ehemalige Jakobspilger in der Altstadt - nahe beim ehemaligen Pilgerhospiz (Heiliggeistspital) - eine neue Pilgerherberge eröffnet.

 

Die Pilgerherberge Rapperswil . . .

 

  • befindet sich mitten in der Altstadt von Rapperswil
  • beherbergt jährlich rund tausend Pilgerinnen und Pilger
  • ist nicht profitorientiert, d.h. alle Mitarbeiter sind ehrenamtlich tätig
  • wird von einem Trägerverein mit rund 200 Mitgliedern getragen
  • wird von der Stadt, der Ortsgemeinde und den Kirchen der Stadt Rapperswil-Jona mitfinanziert
  • wird ehrenamtlich von vierzig Mitarbeiter/innen (Hospitaleros) betreut
  • feierte 2018 ihr 10-jähriges Bestehen 

 

Aktuelles

Infolge COVID-19 bleibt die Pilgerherberge Rapperswil noch geschlossen.

Die Saisoneröffnung per 04.07.2020 mit entsprechendem Schutzkonzept wird zurzeit geprüft.

 

Unser Telefon wird erst am Tag der Saisoneröffnung wieder in Betrieb genommen. 

 

Über das Kontaktformular sind wir aber auch ausserhalb der Saison erreichbar.

 

SEESTRASSE  5

8640  RAPPERSWIL